Top-Fachberatung

vor Ort
Filialen

Vesandkostenfrei

ab 40,- € (DE)
Versandkosten

Seiko SLA033J1 Divers Prospex Captain Willard Apocalypse Now

Marke: Seiko

Artikel-Nr.: SLA033J1

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

3.990,00 € * 4.350,00 € * (8,28% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ihre Vorteile

Vor-Ort-Service in Meyra-Filialen

Service Hotline 089 / 82 93 91 77

Garantie

Sicher & bequem einkaufen

Kauf auf Rechnung Girocash MasterCard PayPal Visa Ratenkauf by EasyCredit

Beschreibung

Marke: Seiko
Artikelnummer: SLA033J
Uhrwerk: Kalibernummer 8L35
Antriebsart: Mechanisch, automatischer Aufzug (Handaufzug möglich)
Ganggenauigkeit: -10 bis +15 Sekunden pro Tag (wenn statisch)
Gangreserve: ca. 50 Stunden
Gehäuse: Edelstahlgehäuse mit einem Teil Super-Hard-Coating
Lünette: Edelstahl
Glas: Doppelt gewölbtes Saphirglas
Glasbeschichtung: Beschichtung zur Entspiegelung auf der Innenseite
LumiBrite: vorhanden (Zeiger und Indizes)
Armband: Silikon
Wasserdichtigkeit: 200 m Taucheruhr zum Lufttauchen
Magnetischer Widerstand: Magnetischer Widerstand
Größe des Gehäuses: Höhe: 13mm, Breite: 45mm, Länge: 49,7mm
Limitierung: auf 2.500 Stück weltweit limitiert

Andere Spezifikationen:
Einseitig drehbare Lünette, Seriennummer auf dem Gehäuseboden eingraviert, Verschraubte Krone, Verschraubter Gehäuseboden, 26 Steine, mit Kalenderfunktion (Datum) Sekundenstopp (Anhalten des Sekundenzeigers)

Beschreibung:

Die Neuauflage der Prospex Taucheruhr aus dem Jahr 1970

Als die originale Seiko Taucheruhr 1970 kreiert wurde, hatten ihre Designer nur einen Gedanken: eine Taucheruhr zu schaffen, die dank ihrer Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Ganggenauigkeit und Ablesbarkeit für jedes Abenteuer geeignet ist. Sie machten sich keine Gedanken über das künftige Image dieser neuen Uhr, sondern konzentrierten sich ganz auf ihre Leistungsfähigkeit und hielten sich dabei konsequent an die Devise „Form folgt Funktion“. Das breite, fließende Gehäusedesign war allein dazu gedacht, die Krone auf der 4 Uhr-Position zu schützen. Sie ahnten nicht, dass ein Nachfolgemodell dieser Uhr mit derselben charakteristischen Gehäusekonstruktion weltweit Zuspruch finden und den unvergesslichen Spitznamen „Turtle“ (Schildkröte) bekommen würde. Die Taucheruhr von 1970, also die Mutter der „Turtle“, wurde nun in der Prospex Kollektion neu aufgelegt und würdigt mit ihrer hohen Funktionalität die Entschlossenheit und Kunstfertigkeit des Teams, von dem 1970 das Original entwickelt wurde. Die Uhr, die Naomi Uemera auf seiner 18-monatigen Reise durch die Arktis begleitete.