Top-Fachberatung

vor Ort
Filialen

Vesandkostenfrei

ab 40,- € (DE)
Versandkosten

Ohrlochstechen in München bei Juwelier Meyra

ohrlochstechenOhrringe sind zeitlose Klassiker, sowohl bei Frauen wie auch bei Männern. Schon Kinder wünschen sich oft nichts sehnlicher, als sich Ohrlöcher stechen zu lassen. Dabei ist das Angebot riesig. Auch einige Kaufhäuser bieten den Service an. Es ist sehr wichtig, dass Sie beim Stechen von Ohrlöcher in kompetenten und erfahrenen Händen sind. Deshalb bieten wir Ihnen und Ihren Kindern diesen Service an. Unsere Mitarbeiter sind geschult und führen das Ohrlochstechen unter perfekt hygienischen Verhältnissen durch. Wir verwenden ausschließlich medizinische Ohrstecker aus Chirurgenstahl oder auch in 14ct, 18ct Gelbgold, da diese die beste Verträglichkeit aufweisen. Vor allem für Kinder ist es wichtig zu wissen, dass diese Prozedur nahezu schmerzfrei abläuft. Ab 3 Jahren erfüllen wir Ihren Kindern den Wunsch nach Ohrringen.

Bitte beachten Sie, dass im Alter zwischen 3 und 18 Jahren ein Erziehungsberechtigter dabei sein, oder eine ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung (hier zum Ausdrucken) vorliegen muss.


Überzeugt? Dann kommen Sie gleich in einer unserer Fil
ialen (Montag bis Samstag 10.00 bis 20.00 Uhr) vorbei. Weitere Infos erhalten Sie telefonisch unter 089 / 82 93 91 77

In unsere Filialen in den Pasing Arcaden, den Riem Arcaden und im Olympia Einkaufszentrum, OEZ sind wir für Sie da, wenn es um das Stechen Ihres Ohrlochs geht.

Das Ohrlochstechen ist unkompliziert und dauert nicht lange. Zu Beginn erklären wir Ihnen und Ihren Kindern, wie das Stechen abläuft. Nach dem Desinfizieren des Ohrläppchens zeichnen wir die Stichstelle am Ohr an und der Ohrstecker wird eingesetzt. In den ersten Tagen und Wochen ist der richtige Umgang und die richtige Pflege des frisch gestochenen Ohrlochs sehr wichtig. Die Wunde darf am Tag des Stechens nicht mehr berührt werden. Danach sollten Sie den Ohrstecker ein bis dreimal täglich um seine Achse drehen. Dies aber bitte nur mit desinfizierten bzw. sauberen Händen. Duschen und Baden stellt überhaupt kein Problem dar. Es ist sogar förderlich, da die Wunde dadurch zusätzlich von Schmutz befreit wird. Sehr wichtig ist, dass Sie den Stecker nicht aus dem Ohrloch entfernen. In den ersten Wochen werden Sie es alleine nicht schaffen, den Stecker wieder in das gestochene Ohrloch zu bringen. Nach etwa sechs Wochen ist alles soweit ausgeheilt und Sie können den medizinischen Ohrstecker durch Ihren Wunschstecker ersetzen. Diesen können Sie natürlich am bereits Tag des Stechens bei uns aussuchen und mit nach Hause nehmen.

Überzeugt? Dann kommen Sie gleich in einer unserer Filialen (Montag bis Samstag 10.00 bis 20.00h) vorbei. Weitere Infos erhalten Sie telefonisch unter 089 / 82 93 91 77