Newsletter

5% Gutschein bei
Anmeldung

Vesandkostenfrei

ab 40,- € (DE)
Versandkosten

Trauringe in Palladium

Palladium Eheringe erfreuen sich bei Paaren einer zunehmenden Beliebtheit. Mit ihrem silbrig-weißen Metallschimmer sind Palladium Eheringe bei Männern wie Frauen sehr geschätzt und kleiden beide Geschlechter gleichermaßen. Als moderne Alternative zu warmen Gelbtönen sind silberfarbene Trauringe aus Palladium für viele Paare eine moderne und edle Form, diese besonderen Schmuckstücke zu interpretieren.

Das eher selten verwendete Edelmetall ist optisch kaum von Weißgold oder Platin zu unterscheiden, im Vergleich jedoch deutlich preiswerter und auch leichter. Ringe aus Palladium vereinen damit die glänzende Metalloptik mit einem angenehmen Tragegefühl, ohne das Gewicht eines massiven Ringes am Finger zu spüren.
Eine der auffallendsten Eigenschaften von Palladium Trauringen: Sie sind extrem kratzfest und damit widerstandsfähiger als beispielsweise Gold oder sogar Platin. Die edle weiße Optik ist nicht nur bei jungen Paaren äußerst beliebt, denn durch ihren schönen und beständigen Glanz wirken Trauringe aus Palladium sehr exklusiv. Da das Metall kaum mit der Haut oder Luft reagiert, kommt es auch nach langem Tragen nicht zur Oxidation und die makellose Oberfläche bleibt dauerhaft erhalten. Das bedeutet, dass im Gegensatz zu Silberschmuck kein Anlaufen oder eine plötzliche Farbveränderungen die Perfektion der Ringe beeinträchtigen. Daher gelten Ringe aus Palladium als abriebfest und fast unverwüstlich. Genau die richtigen Eigenschaften, um eine glückliche und langanhaltende Ehe zu symbolisieren und einer der Gründe, warum Paare Palladium Trauringe kaufen.

Moderne Eheringe aus Palladium kaufen

Palladium Eheringe sind inzwischen zu einer beliebten Alternative zu den optisch ähnlichen Edelmetallen Weißgold und Platin avanciert. Palladium Eheringe schneiden besonders beim direkten Preis-Leistungs-Verhältnis mit Schmuckstücken aus traditionellen silberweißen Materialien positiv ab. Entdeckt wurde das platinähnliche Edelmetall erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Südamerika. Eheringe aus Palladium haben sich erst nach und nach im Bewusstsein von Heiratswilligen etabliert, da das Metall auch heute noch hauptsächlich als Legierungszusatz für Weißgold bekannt ist. Palladium in seiner Reinform ist auch tatsächlich zu weich für die Schmuckverarbeitung, deswegen werden Eheringe aus Palladium hauptsächlich mit einem Feingehalt von 950 und 585 hergestellt. Für diese Legierungen wird das hochwertige Palladium mit Edelmetallen wie Silber, Kupfer oder den verwandten Platinmetallen Iridium, Ruthenium oder Rhodium versetzt. Palladium 950 wird auch Juwelierpalladium genannt und ist durch seine hohe Kratzfestigkeit bei einem niedrigeren Preis dem bekannteren Platin oft überlegen. Palladium ist ein eher selten vorkommendes Edelmetall in der Natur und wird heutzutage hauptsächlich durch Extraktion aus Kupfererzen und Nickelerzen gewonnen. Im Gegensatz zu Nickel und anderen Legierungen gilt es jedoch als allergiefrei und eignet sich bestens für Allergiker und empfindliche Haut.

Palladium Hochzeitsringe bei Juwelier Meyra

Palladium Hochzeitsringe sind besonders zeitlose und beständige Schmuckstücke, die durch ihr schlichtes, aber dennoch elegantes Aussehen den modernen Trend der Hochzeitsringe widerspiegeln. Wer sich für Ringe in silberweiß entscheidet, sollte Palladium als ernsthafte Alternative zu teuren Edelmetallen wie Weißgold oder Platin in Betracht ziehen. Mit einem Wechselspiel von matten und glänzenden Oberflächen ist das Design ein echtes optisches Highlight an Ihrem großen Tag und in den folgenden Jahren. Nehmen Sie sich Zeit und sehen Sie sich die Palladium Hochzeitsringe hier in unserem Trauringe Online Shop an. Wählen Sie die Eheringe, die Ihre Liebe am besten zur Geltung bringen.

weiterlesen
Palladium Eheringe erfreuen sich bei Paaren einer zunehmenden Beliebtheit. Mit ihrem silbrig-weißen Metallschimmer sind Palladium Eheringe bei Männern wie Frauen sehr geschätzt und kleiden beide... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trauringe in Palladium

Palladium Eheringe erfreuen sich bei Paaren einer zunehmenden Beliebtheit. Mit ihrem silbrig-weißen Metallschimmer sind Palladium Eheringe bei Männern wie Frauen sehr geschätzt und kleiden beide Geschlechter gleichermaßen. Als moderne Alternative zu warmen Gelbtönen sind silberfarbene Trauringe aus Palladium für viele Paare eine moderne und edle Form, diese besonderen Schmuckstücke zu interpretieren.

Das eher selten verwendete Edelmetall ist optisch kaum von Weißgold oder Platin zu unterscheiden, im Vergleich jedoch deutlich preiswerter und auch leichter. Ringe aus Palladium vereinen damit die glänzende Metalloptik mit einem angenehmen Tragegefühl, ohne das Gewicht eines massiven Ringes am Finger zu spüren.
Eine der auffallendsten Eigenschaften von Palladium Trauringen: Sie sind extrem kratzfest und damit widerstandsfähiger als beispielsweise Gold oder sogar Platin. Die edle weiße Optik ist nicht nur bei jungen Paaren äußerst beliebt, denn durch ihren schönen und beständigen Glanz wirken Trauringe aus Palladium sehr exklusiv. Da das Metall kaum mit der Haut oder Luft reagiert, kommt es auch nach langem Tragen nicht zur Oxidation und die makellose Oberfläche bleibt dauerhaft erhalten. Das bedeutet, dass im Gegensatz zu Silberschmuck kein Anlaufen oder eine plötzliche Farbveränderungen die Perfektion der Ringe beeinträchtigen. Daher gelten Ringe aus Palladium als abriebfest und fast unverwüstlich. Genau die richtigen Eigenschaften, um eine glückliche und langanhaltende Ehe zu symbolisieren und einer der Gründe, warum Paare Palladium Trauringe kaufen.

Moderne Eheringe aus Palladium kaufen

Palladium Eheringe sind inzwischen zu einer beliebten Alternative zu den optisch ähnlichen Edelmetallen Weißgold und Platin avanciert. Palladium Eheringe schneiden besonders beim direkten Preis-Leistungs-Verhältnis mit Schmuckstücken aus traditionellen silberweißen Materialien positiv ab. Entdeckt wurde das platinähnliche Edelmetall erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Südamerika. Eheringe aus Palladium haben sich erst nach und nach im Bewusstsein von Heiratswilligen etabliert, da das Metall auch heute noch hauptsächlich als Legierungszusatz für Weißgold bekannt ist. Palladium in seiner Reinform ist auch tatsächlich zu weich für die Schmuckverarbeitung, deswegen werden Eheringe aus Palladium hauptsächlich mit einem Feingehalt von 950 und 585 hergestellt. Für diese Legierungen wird das hochwertige Palladium mit Edelmetallen wie Silber, Kupfer oder den verwandten Platinmetallen Iridium, Ruthenium oder Rhodium versetzt. Palladium 950 wird auch Juwelierpalladium genannt und ist durch seine hohe Kratzfestigkeit bei einem niedrigeren Preis dem bekannteren Platin oft überlegen. Palladium ist ein eher selten vorkommendes Edelmetall in der Natur und wird heutzutage hauptsächlich durch Extraktion aus Kupfererzen und Nickelerzen gewonnen. Im Gegensatz zu Nickel und anderen Legierungen gilt es jedoch als allergiefrei und eignet sich bestens für Allergiker und empfindliche Haut.

Palladium Hochzeitsringe bei Juwelier Meyra

Palladium Hochzeitsringe sind besonders zeitlose und beständige Schmuckstücke, die durch ihr schlichtes, aber dennoch elegantes Aussehen den modernen Trend der Hochzeitsringe widerspiegeln. Wer sich für Ringe in silberweiß entscheidet, sollte Palladium als ernsthafte Alternative zu teuren Edelmetallen wie Weißgold oder Platin in Betracht ziehen. Mit einem Wechselspiel von matten und glänzenden Oberflächen ist das Design ein echtes optisches Highlight an Ihrem großen Tag und in den folgenden Jahren. Nehmen Sie sich Zeit und sehen Sie sich die Palladium Hochzeitsringe hier in unserem Trauringe Online Shop an. Wählen Sie die Eheringe, die Ihre Liebe am besten zur Geltung bringen.

Filter schließen
von bis
  •  
5% Online-Rabatt
schließen

Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und
5% ONLINE-RABATT sichern

aktuelle Top-Angebote

Rabattaktionen

neue Kollektionen


Hinweis: Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.